DOTNET-DOKTOR-E-Mail-Newsletter
Newsletter 3/2019: Nachrichten, Vorträge und Bücher vom DOTNET-DOKTOR

www.dotnet-doktor.de - Dr. Holger Schwichtenberg
NEWSLETTER Ausgabe 3/2019 - 11.12.2019
Sehr geehrte Kunden/Kundinnen,
sehr geehrte Leser/innen meiner Bücher,
sehr geehrte Schulungsteilnehmer/innen,
sehr geehrte Nutzer/innen meiner Websites,
natürlich gibt es nun auch bei mir eine neue Datenschutzerklärung gemäß DSGVO. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind oder kein Interesse an meinem Newsletter haben, dann lesen Sie nicht weiter, sondern klicken Sie bitte direkt auf: ENDGÜLTIG ABMELDEN.

Danke, dass Sie weiterlesen :-)

Im dritten und letzten DOTNET-DOKTOR-Newsletter im Jahr 2019 finden Sie diese Themen:

  1. INFOTAG: Softwareentwickler-Update 2020 am 26.05.2020 in Essen, ab 199 Euro
  2. NEWS: .NET Core 3.1, ASP.NET Core 3.1 und EF Core 3.1 sind erschienen
  3. NEUES BUCH: ASP.NET Core Blazor 3.0/3.1: Blazor Server und Blazor Webassembly Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio
  4. AKTUALISIERTES BUCH: Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 3.1: Datenbankprogrammierung mit C# in .NET Framework, .NET Core, Mono, Xamarin und UWP
  5. WEIHNACHTSVERLOSUNG: Freikarte für die BASTA!-Konferenz und Bücher zu gewinnen
  6. VERSCHENKAKTION: Wendeposter mit Jahreskalender 2020 und Azure DevOps-Befehlen
  7. CHEAT SHEET: Neue Sprachfeatures in C# 8.0
  8. LESER-WEBSITE: Downloads für alle Leser meiner Bücher
Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und für das Jahr 2020 viel Erfolg, Gesundheit und Freude!
Dr. Holger Schwichtenberg
Kontakt: Webformular
Website & Blog: www.dotnet-doktor.de
Twitter: www.twitter.com/dotnetdoktor

INFOTAG: Softwareentwickler-Update 2020 am 26.05.2020 in Essen, ab 199 Euro

Der nächste Infotag "Softwareentwickler-Update 2020 für .NET- und Webentwickler" am Dienstag, 26.05.2020 in Essen bietet Ihnen ein Potpourri von aktuellen Themen für Softwareentwickler im Umfeld von .NET- und Webanwendungen - wie immer zu einem sehr attraktiven Preis (ab 199€ pro Person!), zu dem Sie mit Ihrem ganzen Team teilnehmen können!

Themen dieses Infotages:
  • .NET 5.0: Endlich ein .NET für alles!
  • Bessere Performance mit AOT statt JIT in .NET 5.0
  • Welche Anwendungen kann man auf .NET 5.0 migrieren, welche nicht?
  • WinUI3: eine neue Alternative für Desktopanwendungen
  • Neuigkeiten in C# 9
  • Hohe C#-Codequalität mit Analyzern und SonarCube
  • WCF-Dienste ersetzen: WebAPI, SignalR, Google RPC und andere Alternativen
  • Serverless Computing mit Azure
  • Neuigkeiten in Azure für .NET-Entwickler
  • Blazor als Nachfolger von Silverlight: Echte Single-Page-Web-Applications und Cross-Platform-UIs mit .NET und C#

Vortragender an diesem Tag ist neben meiner Person auch mein östereichischer Kollege Rainer Stropek (MVP und Microsoft Regional Director).

Datum: Dienstag, 26.05.2020
Uhrzeit: 09:00 bis ca. 17:30 Uhr
Ort: Technologiezentrum Oberhausen an der Stadtgrenze zu Essen
Preis:
  • Frühbucherpreis 249 € zzgl. 19% DE-MwSt. bis 30.01.2020, danach: 299 € zzgl. 19% DE-MwSt.
  • ANGEBOT ab 3 Personen: Wenn Sie sich mit drei oder mehr Personen aus einer Firma direkt nacheinander (!) per Online-Anmeldeformular (!) für den Infotag anmelden, zahlen Sie lediglich 199 €/Person im aktuellen Frühbuchertarif!
Weitere Informationen und Anmeldung

NEWS: .NET Core 3.1, ASP.NET Core 3.1 und EF Core 3.1 sind erschienen

Die 3.1er-Versionen sind ein recht ungewöhnliches Release:

  1. Es gibt hier nur sehr wenige neue Funktionen.
  2. Das Release enthält primär Bugfixes für Schwächen aus Version 3.0.
  3. Einige Funktionen aus Version 3.0 sind entfallen, was Breaking Changes bedeutet, die es laut dem Semantic Versioning, dem Microsoft folgen will, nur in einer Hauptversion hätte geben dürfen.

Größte Neuerung ist, dass Entity Framework Core 3.1 nun wieder auf .NET Standard 2.0 basiert und damit auf dem klassischen .NET Framework läuft. Die Version 3.0 erforderte .NET Standard 2.1 und hatte damit alle klassischen .NET-Benutzer ausgeschlossen. Die Programmiersprache C++/CLI gibt es nun auch für .NET Core. Darüberhinaus gibt es neue Optionen für die Ereignisbindung sowie eine verbesserte Fehlerbehandlung in ASP.NET Core Blazor.

Die entfallenen Funktionen sind einige Windows Forms-Steuerelemente (DataGrid,ToolBar,ContextMenu, Menu, MainMenu, MenuItem) sowie zugehörige APIs. Dies sind ältere Steuerelemente, für die Microsoft in .NET Framework 2.0 im Jahr 2005 Alternativen eingebaut hatte (DataGridView, ToolStrip, ToolStripButton, ContextMenuStrip, ToolStripDropDown, MenuStrip und MenuStrip). Diese älteren Steuerelemente gab es in .NET Core 3.0 (.NET Core 3.0 ist die erste Version von .NET Core, die Desktop-Anwendungen mit WPF und Windows Forms auf Windows betreiben kann). Microsoft hat nun überraschend entschieden, die o.g. Steuerelemente ab Version 3.1 nicht mehr zu unterstützen.

Wichtig:
  • Der Visual Studio-Designer für Windows Forms mit .NET Core ist immer noch nicht fertig: Visual Studio 2019 v16.5 Preview 1 enthält immerhin eine Vorschauversion, die jedoch für den Praxiseinsatz absolut noch nicht reif ist. Der WPF-Designer für .NET Core funktioniert hingegen gut seit Visual Studio 2019 v16.4.
  • Der Support für .NET Core 3.0 (inkl. ASP.NET Core und Entity Framework Core) endet schon am 03.03.2020! Dies bedeutet: Wenn Sie noch nicht von .NET Core 1.x/2.x auf Version 3.0 umgestiegen sind, dann sollten Sie das auch nicht mehr tun, sondern direkt Version 3.1 nutzen. Wenn Sie Version 3.0 im Einsatz haben, müssen Sie dringend umstellen! Die Version 3.1 hat Long-Term-Support (LTS), d.h. wird drei Jahre lang unterstützt.
  • Der Support von .NET Core 2.2 (inkl. ASP.NET Core und Entity Framework Core) endet noch diesen Monat, am 23.12.2019! Die Version 2.1 wird Microsoft hingegen noch bis August 2021 unterstützen. Wenn Sie Version 2.2 einsetzen, müssen Sie jetzt sofort entweder auf Version 3.1 umsteigen (was aufgrund der Breaking Changes in Version 3.0 einige Arbeit bedeutet) oder aber einen Downgrade auf Version 2.1 machen!
  • Den für das klassische .NET Framework geltenden 10-Jahres-Support gibt es leider nicht mehr.

Möchten Sie mehr erfahren? Kostenfreie Angebote: Kommerzielle Angebote:

NEUES BUCH: ASP.NET Core Blazor 3.0/3.1: Blazor Server und Blazor Webassembly Moderne Single-Page-Web-Applications mit .NET, C# und Visual Studio

Blazor ist die Hoffnung für alle JavaScript-Hasser: Nach dem Ende von Silverlight können .NET-Entwickler nun wieder moderne Single-Page-Web-Applications (SPA) mit .NET und C# entwickeln. Dieses topaktuelle Fachbuch unterstützt Sie nicht nur beim Einstieg in Blazor, sondern geht auch in vielen technischen Details weit über die spärliche Produktdokumentation hinaus. Dabei werden beide Formen von Blazor gegenübergestellt: Blazor Server und Blazor Webassembly. Das Buch thematisiert ausführlich den Unterschied zwischen beiden Architekturen einschließlich Vor- und Nachteilen. Danach behandelt das Buch alle wichtigen Programmieraufgaben: Projektaufbau, Komponenten, Routing, Code-Behind, Ereignisse, Razor-Syntax, Zustandsverwaltung, Formulare/Eingabemasken, Klassenbibliotheken und Razor Class Libraries, Debugging, Dependency Injection (DI), Zugriff auf REST-Dienste, Interoperabilität mit JavaScript, Authentifizierung und Benutzerverwaltung.
ISBN: 3934279333, Umfang: 174 Seiten.

AKTUALISIERTES BUCH: Moderne Datenzugriffslösungen mit Entity Framework Core 3.1: Datenbankprogrammierung mit C# in .NET Framework, .NET Core, Mono, Xamarin und UWP

Auch mein Buch zu Entity Framework Core ist bereits auf dem Stand 3.1 RTM erschienen. Die Neuauflage enthält alle Neuigkeiten und gravierenden Änderungen in Version 3.0/3.1.
ISBN: 3934279244, Umfang: 644 Seiten.

WEIHNACHTSVERLOSUNG: Freikarte für die BASTA!-Konferenz und Bücher zu gewinnen

Ich verlose wieder eine Freikarte für die kommende BASTA!-Konferenz (25.02. bis 27.02.2020 in Mainz). Die BASTA! ist die größte deutsche Fachkonferenz für Entwickler im Microsoft-Umfeld mit den Schwerpunkten .NET und JavaScript, Visual Studio und Azure. Hier gibt es wie immer zahlreiche Vorträge von www.IT-Visions.de-Experten. Die Teilnahme an der BASTA!-Hauptkonferenz kostet im Standardpreis rund 1099€. Die Teilnahme an der Verlosung ist möglich bis 06. Januar 2020, 23:59 Uhr. Da leider nur ein Teilnehmer die Eintrittskarte gewinnen kann, habe ich die Verlosung um einige Preise erweitert: Zur Verlosung

Tipp: Wenn Sie sich regulär zur BASTA! anmelden wollen, dann nutzen Sie gerne einen 15%-Nachlass mit meinem Rabattcode bas120-itvisions15.

VERSCHENKAKTION: Wendeposter mit Jahreskalender 2020 und Azure DevOps-Befehlen

Wie jedes Jahr hat www.IT-Visions.de auch Anfang Dezember 2019 wieder ein Wendeposter im Format DIN A1 an rund 1000 Kunden versendet. Dieses Mal wurden 100 Exemplare mehr gedruckt, die ich nun über diesen Newsletter verschenken darf.
  • Die Vorderseite zeigt einen großen Jahreskalender 2020.
  • Die Rückseite ist ein Poster mit den wichtigsten Befehlen zu Azure DevOps.

Sie sehen einen Screenshot des Posters auf dieser Webseite.

www.IT-Visions.de verschickt die Poster kostenfrei an die ersten 100 Interessenten. Füllen Sie dazu dieses Formular aus. Achtung: Der Versand kann nur an geschäftliche Adressen in Deutschland erfolgen. Privatadressen sind aus rechtlichen Gründen leider nicht erlaubt. Der Auslandsversand ist leider wegen der hohen Portokosten nicht möglich.

LESER-WEBSITE: Downloads für alle Leser meiner Bücher

Als Käufer eines meiner IT-Fachbücher erhalten Sie Zugang zu der Leser-Website, auf der Sie dann die Begleitmaterialien (Programmcode, tlw. Zusatzkapitel als PDF) nicht nur für das gekaufte, sondern für alle meine IT-Fachbücher herunterladen können. Sie können auch "Bugs" in einem meiner Bücher dort melden oder mir Feedback geben. Dafür bedanke ich mich bereits im Voraus, da es mir hilft, die nächsten Auflagen zu optimieren.

Wenn Sie noch keinen Zugang zu der Leser-Website besitzen, registrieren Sie sich bitte als Leser. Das Erstzugangskennwort ("Losungswort") finden Sie im Vorwort, in Kapitel 1 oder einem speziellen Anhang des jeweiligen Buchs (abhängig von den Verlagsrichtlinien und dem Aufbau des Buchs).

Informationen zu diesem Verteiler

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich auf www.dotnet-doktor.de, www.DOTNETFramework.de, www.windows-scripting.de oder www.IT-Visions.de mit der E-Mail-Adresse registriert haben, sich als Schulungsteilnehmer bei www.IT-Visions.de angemeldet haben oder geschäftlichen Kontakt mit mir hatten.
Dieser Informations-Newsletter erscheint nur 3-4x pro Jahr.
Sie sind mit folgenden Daten im Verteiler:
Name:
Firma:
E-Mail-Adresse:
Falls Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, Sie keine weiteren Zusendungen mehr wünschen oder Sie nicht der richtige Ansprechpartner für diese Themen sind, bitte ich vielmals um Entschuldigung und freue mich über eine freundliche :-) Kontaktaufnahme mit einem kurzen Hinweis, oder melden Sie sich direkt selbst über diesen Link ab: http://www.dotnet-doktor.de/leser/remove.aspx?EMAIL=&TID=&CODE=
Wenn Sie eine weitere/neue E-Mail-Adresse in den Verteiler aufnehmen wollen, besuchen Sie bitte:
http://www.dotnet-doktor.de/Formulare/NewsletterRegistrierung.aspx
Impressum
Verantwortlich für den Inhalt / Angaben gemäß § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. Holger Schwichtenberg, Fahrenberg 40b, D-45257 Essen / Ruhrgebiet (Deutschland)
Sekretariat: 0201 7490-700 (Mo.-Fr. 9 bis 17 Uhr)
Telefax: 0201 7490-701
Link zum vollständigen Impressum
Link zum Haftungsausschluss und zur Datenschutzerklärung

Softwarearchitekt, Dozent und Autor mit Schwerpunkt Microsoft .NET und Web Mehr…

Mehr...

Mehr...

Mehr...

Beratung und Weiterbildung zu allen Themen rund um .NET

Mehr...

Mehr...